Home » Bilder » Burgen und Schloesser

Burgen und Schloesser

Burg Kohren Kohren-Salis - Ort der Töpfer

Blick auf Burg Kohren

Die ehemalige Höhenburg Burg Kohren, liegt auf einer Anhöhe im Töpfer-Ort Kohren-Sahlis in Sachsen. Der Ort Kohren in Sachsen Der Römisch-Deutsche Kaiser Otto II. schenkte dem Bischof von Merseburg 974 das Waldgebiet zwischen den Flüssen Saale und Mulde. Ziel war die Sicherung des fruchtbaren Gebiets gegen die Slaven und die Ansiedlung Deutscher Siedler. Die Ortschaft Kohren wurde dann das erste ...

Read More »

Schloss Blankenhain Museum: Die Geschichte der Landwirtschaft

Brauerei links und Vorgebäude

Das wunderschön gelegene Schloss Blankenhain mit seinem Landwirtschaftsmuseum ist Teil eines ehemalige Ritterguts in der Nähe von Crimmitschau in Sachsen. 1423 wird Schloss Blankenhain erstmals erwähnt Die Ursprünge des Rittergutes (Landgut) sind eng mit dem Ort Blankenhain verbunden. Sie reichen zurück zur ersten Besiedelung des Pleißenlandes durch deutsche Siedler im 12. Jahrhundert. Als erster adeliger Gutsbesitzer kann Ludewik von Blancken (1316) ...

Read More »

Schloss Waldenburg Aus dem Film: The Grand Budapest Hotel

Schloss Waldenburg

Schloss Waldenburg geht auf die Errichtung einer Burg um 1165 zurück, die zur Sicherung des Landes am Fluß Pleiße errichtet wurde. Hugo von Waldenburg Die Herren von Waldenburg waren eine meißnische-thüringische Adelsfamilie. Der Stammsitz der Familie, die vom Herrengeschlecht Wartha abstammen, liegt im Bistum Naumburg am Fluß Saale. Zwischen 1165 und 1175 verließ die Familie Ihren Stammsitz, um an der ...

Read More »

Burg Posterstein 800 Jahre alte Ritterburg auf einem Bergsporn

Burg Posterstein

Die Burg Posterstein liegt am Tal der Paitzdorfer Sprotte im Altenburger Landkreis. Das 800 Jahre alte Rittergut liegt auf einem Bergsporn und enthält ein Museum. Erste Erwähnung Die erste Erwähnung der Burg Posterstein findet sich in einer Urkunde aus Naumburg (Saale) aus dem Jahr 1191. Darin ist die Rede von Gerhardus de Nubodicz, seiner Mutter Mechthilde de Steinne sowie dem Ort ...

Read More »

Wasserschloss Windischleuba Ehemals Sitz der Freiherren von Münchhausen

Schloss Windischleuba - Wehrmauer

Das Burg Windischleuba wurde 925 als Grenzfestung zum Schutz der anliegenden Stadt Altenburg erbaut. Als ehemaliges Rittergut wurde die Burg später zum Wasserschloss umgebaut und war lange Zeit im Besitz der Grafen von Meißen und Münchhausen. Die Anlage des Schloss Windischleuba Die geschlossene trapezförmige Anlage mit vier Wehrtürmen und einem vorgelagerten Wirtschaftshof ist heute noch von zwei Seiten von einem ...

Read More »

Burg Gnandstein

Burg Gnadstein

Über dem Fluß Wyhra auf einem Porphyritfelsen thront die Burg Gnandstein aus dem 13. Jahrhundert.   Die Burg wurde von der Familie von Schladebach errichtet und gehörte später den Grafen von Einsiedeln. Die Burg steht im gleichnamigen Ort Gnandstein im Kohrener Land (Sachsen). Errichtung der Burg Gnandstein Angang des 13. Jahrhunderts wurde mit dem Bau einer Ringmauer mit Wohnturm sowie eines ...

Read More »

Altenburger Residenzschloss Bilderbuch Burg mit Spielkartenmuseum & Kapelle

Altenburger Residenzschloss 5

Das Altenburger Schloss geht auf eine slawische Wallburg aus den Jahren um 800 nach Christus zurück. 976 wurde die Altenburg das erste Mal von Kaiser Otto dem III. erwähnt und durch einen deutschen Burgward (gesicherte Anlage mit Burg) ersetzt. Gebietssicherung durch Kaiser Barbarossa Kaiser Friedrich Barbarossa ließ das Gebiet um den Fluss Pleiße über die Burg Altenburg sichern. Das sogenannte ...

Read More »