Regionale ProdukteUnternehmen

Altenburger Brauerei Ein Erlebnis der besonderen Art

Bereits im Jahr 1871 wurde die Altenburger Brauerei in der Skatstadt Altenburg gegründet. Noch im Jahr der Gründung stellte sie über 50.000 Eimer Lagerbier her. Ihren Sitz hat die Bier-Manufaktur in der Brauereistraße 20 im Stadtteil Kauerndorf. Mittlerweile gehört sie zur Leikeim Brauerei aus Oberfranken.

Der Braubetrieb beginnt

Historische Übersicht der Brauerei
Historische Übersicht der Brauerei

Die “Altenburger Actienbrauerei” entstand 1871 als zweite Brauerei in der Stadt Altenburg. Die erste Brauerei der Stadt wurde bereits zuvor am Großen Teil in Altenburg gegründet. Zu dieser Zeit existierten bereits über 59 Brauereien im Herzogtum Sachsen-Altenburg. Ihr erster Vorsitzender wurde der Justizrat Hase.

Das Grundstück für den Bau der Fertigung erwarben die sieben Gründer aus Altenburg vom Rittergut-Besitzer Herold in Kauerndorf. Der Braubetrieb wurde 1873 unter dem Braumeister D. Bollmann aufgenommen. Zunächst braute man nur Braunbier und Lager Urtyp Hell.

   

Der Bierabsatz wächst rasant

Buchtipp: Der ultimative Bier-Guide
Buchtipp: Der ultimative Bier-Guide

Altenburger LogoDas Bier schmeckte den Bürgern so sehr, dass bereits 1883 über 500.000 hl verkauft wurden. Daher entschloss man sich das Gelände und die Gebäude in mehreren Schritten zu erweitern. Eine neue Braupfanne musste zusätzlich angeschafft werden.

Man ging auch dazu über, Bayrisches und Böhmisches Bier anzubieten sowie den Kunden Bier in Flaschen zu liefern. Das heute noch erhaltene und sehenswerte Sudhaus, wurde zwischen 1912 und 1914 errichtet. Der damalige Architekt war der Münchener Professor Theodor Ganzenmüller aus Weihenstephan. Sowohl das Äußere als auch die Innenausstattung der Gebäude sind vom Jugendstil  und Neubarock geprägt. Das moderne Sudhaus mit dem 5-Geräte-Sudwerk hatte eine eine Kapazität von 230.000 hl.

Ein guter Trunk macht Alte jung!

 

Die schwierigen 20er Jahre

Während der Weltwirtschaftskrise der 1920er Jahre war die Brauerei gezwungen mit dem Brauverein Gera und der Brauerei Reudnitz Riebeck & Co. AG aus Leipzig zusammen zu gehen. Schließlich sank der Bier-Ausstoß der Altenburger Brauerei bis ins Jahr 1949 auf nur noch 30.000 Hektoliter pro Jahr.

   

Prämierte Bier-Vielfalt aus Altenburg

Leikeim

Nach dem Weltkrieg wurde aus der Brauerei die VEB Altenburger Brauerei (Volkseigener Betrieb). Ab 1989 versuchten sich die Altenburger dann wie viele andere Ost-Brauereien mit dem Trend zu gehen und „Westbier“ zu erzeugen. Doch das Bier kam bei den Kunden schlecht an und so sank der Absatz auf nur noch 10.000 Hektoliter (hl). Zudem wurden die neuen Bundesländer von Bier aus den alten Bundesländern “überschwemmt”. Doch

Leikeim Pils
Leikeim Pils

da nahte die Rettung in letzter Sekunde. Die Brauerei Leikeim aus Oberfranken sprang als Käufer der Altenburger Brauerei ein.

Die Brauerei Leikeim aus Altenkunststadt in Franken

Die Brauerei Leikeim hat ihren Sitz im oberfränkischen Altenkunststadt und wurde im Jahr 1887 von Johan Leikeim, einem Metzger und Wirt, gegründet. Das Familienunternehmen wird in der fünften Generation von Andreas und Ulrich Leikeim geleitet. Mit über 110 Mitarbeitern stellen die Franken 300.000 Hektoliter Bier pro Jahr her. Darunter Pils, Landbier, Kellerbier, Helle Weiße, Dunkle Weiße, Schwarzes, Hell, Steinbier, Alkoholfreie, Radler, Winter- und Bockbier. Aber auch Mixgetränke, Wasser und Schorlen kommen aus Altenkunststadt am Main.

So entsteht Bier

Den kompletten Ablauf beim Bierbrauen mit allen Schritten kannst du dir hier ansehen.

Welche Biere stellt die Altenburger Brauerei her?

  • Pilsener
  • Bock
  • Helles
  • Schwarzbier
  • Weißbier
  • Radler
  • Festbier


Motiv Altenburger Brauerei
Motiv Altenburger Brauerei

Die Altenburger Brauerei für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Motiven aus Altenburg, Burgen und Schlössern. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Visit-Altenburg.com

Onlineshop


Leikeim aus Oberfranken wird Eigner

Brauerei-Shop
Brauerei-Shop

Behutsam wurde die Brauerei auf den neuesten Stand der Technik gebracht und das Brau-Anwesen renoviert. Der Erfolg gibt den Franken & Thüringern Recht. Heute erzeugen wieder 50 Mitarbeiter das Traditionsbier mit Hopfen aus der Region in der schönen Residenzstadt Altenburg. Gebraut werden neben Pils und hellen Bier auch Fest-, Weiss- und Bockbier sowie Radler.

Mehrfach DLG prämiert erhielten die Biere ebenfalls den World Beer sowie den Craft Award. Im Jahr 2017 startete die Altenburger Brauerei mit ihrem überarbeiteten Markenauftritt. Statt anstößig wirkt dieser nun eher heimatverbunden, modern und humorvoll.

So kannst du die Altenburger Brauerei vor Ort erleben

Museum & Shop

Die Geschichte der Brauerei Altenburg kannst du am besten im hauseigenen Museum & Shop in der anliegenden Gründerzeitvilla aus dem Jahr 1896 erfahren. Dort lernst du alles über den Brautradition des Altenburger Landes, den Hopfen Anbau sowie die Historie der Anlage. Das Museum hat Samstag und Sonntag nach Absprache geöffnet und ist sehr sehenswert. Hopfen wird übrigens nur 5 Kilometer westlich der Stadt Altenburg in Monstab angebaut. Monstab ist Teil des Elbe-Saale-Hopfenanbaugebiet. Das Gebiet ist mit 1500 Hektar in den Bundesländern Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt das zweitgrößte Deutschlands nach der Hallertau.

Bier Tastings und Events

In regelmäßigen Bier Tastings (Bier Verköstigungen) mit dem Biersommelier David Sperling kann man alle Biere der Brauerei unter „Anleitung“ probieren. Ob Firmenevent, Schulung oder Familienfest, die vielen Räumlichkeiten in der Brauerei Altenburg bieten mit bis zu 700 Plätzen ausreichend Raum für alle Gäste.

Brauerei-Führungen

Besonders nahelegen will ich dir jedoch auch die Führungen durch die Brauerei. Auf humorvolle Art und Weise geht dieser Rundgang vom Sudhaus über die Abfüllanlagen hin zum Museum und dem Shop. Im Anschluss gibt es ein gutes Altenburger Bier in der Sudhaus-Stube. Die Altenburger Brauerei – Ein Erlebnis für alle Bierliebhaber!

Alles Wissenswertes rund um das Getränk Bier findest du auf dieser Seite.

Hier befindet sich die Altenburger Brauerei auf der Karte:

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"